Skip to content

Jugend musiziert Hamburg 2015

Roland Weise schrieb auf Facebook (Thomanerchor) 27. Mai um 17:49

sebastian-heindl--lutherkirche-leipzigZWEITER PREIS FÜR SEBASTIAN HEINDL

Der Orgelpräfekt des Thomanerchores, Sebastian Heindl (17), konnte am vergangenen Wochenende beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Hamburg einen zweiten Preis im Orgelwettbewerb erspielen. Sebastian trat mit einem anspruchsvollen Programm mit Werken u.a. von Bach, Brahms, einer eigenen Bearbeitung eines Orgelwerkes und Stücken zeitgenössischer Komponisten an.  Sebastian ist bereits mehrfach ausgezeichneter Preisträger bei verschiedenen Wettbewerben. Er ist Schüler des Leipziger Universitätsorganisten Daniel Beilschmidt. Herzlichen Glückwunsch!

Fanfare pour précéder La Péri von Paul Dukas, Orgeltranskription von Sebastian Heindl

Jugend musiziert 2015 Programm